Steinbock

22. Dezember bis 20. Januar

Der Steinbock ist sehr emotionell und seelisch nicht verbarrikadiert.

Vorteile: ausdauernd, ehrgeizig, diszipliniert.
Nachteile: starrköpfig, pessimistisch, hartherzig.

Der Steinbock neigt zu leiseren Tönen. Er punktet mit Disziplin, Ausdauer und Fleiß. Er ist kein bescheidener Mensch, denn der Erfolg ist sein Lebensgefährte. Er strebt nach Sicherheit und hat einen ausgeprägten Sinn nach Realität.

Deshalb trainiert er auch zu ehrgeizig auf der Drivingrange. Das feste Ziel vor Augen, gibt ihm dazu die notwendige Disziplin. Er ist ein guter Menschenkenner und studiert seine Flightpartner sehr genau.

Der Steinbock hat eine Ausstrahlung von kühl bis unnahbar. Das macht ihn oft auch sehr interessant. Er bleibt sich selbst treu und macht keinen Schritt zurück, was ihn teilweise auch als starrköpfig und hartherzig erscheinen lässt. Durch seinen angeborenen Pessimismus sollte man ihm immer mit Offenheit und Ehrlichkeit begegnen, besonders am Golfplatz. Erstens, weil er jede Maske durchschaut und zweitens, weil er die Wahrheit liebt.